Reise nach Indien

Kultur und Spiritualität im Norden Indiens

Eine 3 wöchige Rundreise durch den Norden mit Geha im Dezember 2019 – Januar 2020

 
Indien,
das Land meiner Träume, der Sehnsucht nach Weisheit, der Suche nach dem Wunderbaren. Oft war ich da, bin gereist, der Kultur und den schönen Menschen begegnet, habe die Seele baumeln lassen oder mich in Ashrams und Klöstern östlicher Meditationspraxis unterzogen.

Nach der Reise durch den Süden im letzten Jahr, lade ich Dich nun ein mit mir zusammen eine Rundreise durch den Norden zu machen um diese einzigartige bunte Kultur zu erleben in Rajasthan und Khajuraho – Varanasi – Bodhgaya.

Zeitrahmen:
20. Dez. Frankfurt – Dehli / Rückflug: Dehli – Frankfurt am 12. Januar

Teilnehmerzahl:
8 – 12 Personen Reisen innerhalb Indiens: 3 Flüge – Eisenbahn – Bus – Taxi

Unterkünfte:
3 Sterne Mittelklasse Hotels oder Gästehäuser – 21 ÜN im Einzel- oder Doppelzimmer

Kosten:
ca. 2600 € / p.P. incl. Flüge – Transport – Hotels mit Frühstück – Eintrittspreise in Tempel, Museen und Organisation. Verbindlicher Preis nach Buchungen der Flüge und Rückbestätigung.

Nicht im Preis enthalten: ca. 400 € für Essen/Getränke – Spenden und Trinkgelder – Visakosten für Indien – fakultative Ausflüge – persönliche Ausgaben – Reiseversicherungen – Impfungen etc.

  • 1. Tag Dehli – Stadtrundfahrt mit Besichtigungen: Old Dehli – Rotes Fort – Jamia Masjid
  • 2. – 3. Jaipur – Pink City by Night – Besichtigung der Altstadt – Hawa Mahal (Palast der Winde)
  • 4. – 6. Jaisalmer – die goldene Stadt in der Wüste – Traum aus Tausendundeiner Nacht
  • 7. – 8. Jodhpur – „Stadt des Lichts“ – Wüste Thar – Meherangarh Fort – Ziplining über das Fort
  • 9. – 10. Udaipur – das Venedig des Ostens – die romantischste Stadt Indiens – Stadtpalast – See
  • 11. – 12. Pushkar – uralter hinduistischer Wallfahrtsort mit heiligem See ,Tempeln und Gaths
  • 13. – 14. Agra – Taj Mahal – Rotes Fort – Fathepur Sikri, die Geisterstadt des Fürsten Akhbar5. –
  • 16. Kajuraho – berühmte erotische Tempelanlagen mit Tantrischen Skulpturen
  • 17. – 18. Varanasi – Gaths – Bootsfahrt auf dem Ganges – Tempelanlagen – Sarnath
  • 19. – 21. Bodhgaya – der heiligste Ort des Buddhismus – Mahabodhi Tempel mit Bodhi Baum
  • 22. Tag: New Dehli – Airport – Rückflug nach Frankfurt – Ankunft Sonntag 12. Januar

Eine genaue Beschreibung der einzelnen Reiseziele findet Ihr im Netz oder ich schicke sie Dir gerne zu bei Interesse!

Zusätzliche Leistungen:
Impulse und Erzählungen zu den einzelnen Destinationen –
gemeinsame Meditationen und Yogastunden nach individuellem Bedarf und Möglichkeiten!

  • konkrete Unterstützung bei der individuellen Vorbereitung
  • Begleitung durch alle Reiseziele bis zum Rückflug in Dehli
  • Anmeldungen werden berücksichtigt nach zeitlichem Eingang der Anfragen
  • Paare willkommen – Unterkunft in Doppelzimmern
  • Bei Interesse bitte über das Formular unten oder eine kurze Mail an mich: geha@geha-haas.de
  • Wenn die Gruppe voll ist werden wir im Sommer ein vorbereitendes Treffen arrangieren in Freiburg – zum kurzen kennenlernen und einstimmen auf die gemeinsame Reise.
  • Alle anderen Fragen gerne per mail oder Handy: 0177 – 8646903 oder Whats-App

Indien Checkliste – meine Tipps für die Reise

  • Personalausweis – Reisepass – Kreditkarte – bitte Gültigkeit überprüfen
  • Visum beantragen in der indischen Botschaft über den Postweg oder Internet
  • Kopien der Ausweise und Flugtickets mitnehmen
  • Geheimnummern versteckt hinterlegen oder Eselsbrücke
  • Auslandskrankenversicherung abschließen (ADAC) – Impfpass mitnehmen!
  • Impfungen: Tetanus – Zecken – Meningokokken-Meningitis – Hepatitis A und B
  • Reiserücktrittsversicherung – nach individuellem Bedarf abschließen
  • Taschenmesser – Sonnencreme – Sonnenbrille – Sonnenhut (auch billig vor Ort kaufen)
  • Medikamente kriegt man in Indien in jeder Apotheke – oder Reiseapotheke richten
  • Breitbandantibiotikum – Kohletabletten gegen Durchfall – Ohrenstöpsel gegen Lärm
  • Moskitonetze gibt es in Hotels, aber ich hatte immer eines dabei für Ausnahmen
  • Leichter Sommerschlafsack falls das Bett mal nicht frisch gewaschen ist
  • Leichte Sommersandalen – ein paar feste Turnschuhe – kleiner Tagesrucksack

Empfehlenswerte Reiselektüre zur Einstimmung

  1. Gebrauchsanweisung für Indien – Ilija Trojanow / Piper Verlag
  2. Indien – ein Reiseführer deiner Wahl
  3. Andreas Altmann – Triffst Du Buddha, töte ihn! / Dumont Verlag
  4. Sadhguru Jaggi Vasudev – die Weisheit eines Yogi / O.W. Barth Verlag
  5. Andreas Pröve – Erleuchtung gibt’s im nächsten Leben – Indienreise

„Wer nach außen schaut, träumt – Wer nach innen blickt, erwacht.“ C.G. Jung

 


Download Flyer


Ich interessiere mich für die Indienreise und bitte um Kontaktaufnahme:


Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.


Mit dem Absenden des Anmeldeformulars erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten in Übereinstimmung mit der DSGVO 2016 zur Kontaktaufnahme verarbeitet werden. Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentare sind geschlossen.